Nationales Naturerbe

Nationales Naturerbe

DBU Naturerbe & BSR Rhön

corvusFilm produziert Info- und Imagefilme für die DBU Naturerbe und für das Biosphärenreservat Rhön.

Die DBU Naturerbe, Tochter der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, verwaltet über 60 % des Nationalen Naturerbes der Bundesrepublik Deutschland. corvusFilm produziert hierzu eine Info- und Imagefilm-Reihe. Das Nationale Naturerbe Deutschlands ist noch wenig bekannt, aus naturschutzfachlicher und ökologischer Sicht jedoch extrem wertvoll und von großer nationaler und internationaler Bedeutung. Viele dieser Flächen sind ehemalige Militärgelände, meist Truppenübungsplätze, und verfügen über einen ungewöhnlichen Arten- und Biotopreichtum. Auch Deutschlands erste Wölfe siedelten sich auf solchen TÜPs an. Im Nationalen Naturerbe sollen sich die neuen Wildnisgebiete und Urwälder Deutschlands entwickeln. Auf ca. 20 Prozent der DBU Naturerbe-Flächen findet parallel ein konservierender Natzurschutz statt: Seltene und bedrohte Tier- und Pflanzenarten sollen vor dem Aussterben bewahrt werden. Vor allem solche Arten, die in unseren stark übernutzten Kulturlandschaften kaum noch oder gar nicht mehr vorkommen, sind auf diese Lebensräume angewiesen.

Über das Biosphärenreservat Rhön startet corvusFilm ebenfalls eine Info- und Imagefilm-Reihe für die Verwaltungsstellen von Bayern, Hessen und Thüringen.

Buch, Kamera: Heribert Schöller
Schnitt: Chiara Monte
Produktion: ab 2017